Erfahrungen mit Anarchy Apparel?

  • Hallo,


    ich denke, den meisten sagt der Name was. Für alle anderen, das ist, wenn ich mich nicht irre, eine relativ neue Marke aus Schweden, die speziell Sportkleidung herstellt. Es ist nicht so ein hochglänzendes Lycra sondern eine eher funktionale, moderne Mischung aus Polyesther und Elasthan, wie sie in den letzten Jahren sehr häufig verwendet wird, angeführt vor allem von einem bekannten australischen Label.


    Charakteristisch ist der Schriftzug der Marke, der in der Regel recht groß auf einem Bein aufgedruckt ist.


    Vom Design her gefallen mir viele Modelle sehr gut, preislich sind sie aber nicht ganz billig, für eine Leggings zahlt man so um die 50 Euro. Daher wollte ich mal wissen, ob schon jemand von euch ein Teil dieser Marke besitzt oder eventuell was zur Qualität oder sonstigen Erfahrungen berichten kann.

  • Ich hatte bei amazon mal ein oder zwei AA-Legging bestellt (glaube sogar mit kostenloser Retoure, also ohne Risiko).


    Optisch ganz cool machten sie qualitativ nen ganz ordentlichen Eindruck. Mir reichte aber die Beinlänge nicht, und dafür waren sie mir dann zu teuer. Kann also nichts zu Haltbarkeit und Waschbeständigkeit sagen ...