mal ausprobiert, wie sich so ein spandex mumiensack anfühlt.

Schon ein geiles Gefühl, aber wie bekomme ich den dann alleine zu?

Kommentare 5

  • Also Mumiensack hab ich noch nicht probieren können, hab nur ein Latex Vakuumbett.

    Du bist doch gelenkig, vielleicht kommst Du ja so an den RV ran. Schöner sind aber sicherlich Modelle, bei denen Arme innen eingenäht sind. Die kannste nur mit Helfer zumachen - macht ja auch mehr Sinn und erfüllt eher den Zweck, hilflos eingeschlossen zu sein. ;)


    Viel Spaß damit!

    • Ja das hier war nur ein Zentai bei dem ich in ein Bein gestiegen bin und die Ärmel nach innen gezogen hab.

      Klar wenn, dann will ich da alleine nicht mehr rauskommen. :)

    • Dann ist er ja extrem dehnbar.

    • ja zu dehnbar...dürfte von mir aus ne ganze ecke enger sein ^^

    • Witzige Idee! Ich habe sowas mal mit einer sehr dehnbaren und großen Capri gemacht: Capri um 90 Grad gedreht, beide Beine in das hintere Capri-Bein, dann mit dem Kopf durch das vordere Capri-Bein und die Arme und den Oberkörper mit reinfummeln ... der Kopf war zwar nicht bedeckt und der Hintern guckte hinten raus, aber so als erstes Gefühl ganz witzig. Ein echter Bondage-Sack (wie Wolli geschrieben hat und den ich sehr um sein Latex-Vakuumbett beneide) wäre natürlich besser.