Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-2 von insgesamt 2.

  • leute! es geht hier um einen anzug in der grösse 152, eine kindergrösse mithin, um dessen träger sich hier in einem öffentlich zugänglichen forum leicht unwitzige fantasieansätze zu ranken beginnen - denkt mal drüber nach! heute empfindlich - manu
  • jaja, hahaha, die sache hat schon etwas lehrstückhaftes. von einer schwester ist nirgends die rede, der verkäufer ist ein mann - zwei "brüder" also. jetzt kann man sich noch fragen, was die grössenangaben wirklich bezeichnen und ob die formulierung "in liebevolle hände abgeben" nicht vielleicht ganz einfach wörtlich zu verstehen ist ... honi soit qui mal y pense. sei's drum! vielen dank an andre für diesen fund