Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-1 von insgesamt 1.

  • Der Bias ist bei einem Fetischisten halt anders als bei Rest der Welt - logisch. Beispiel: Wenn eine normale Frau eine ganz normale Glanzleggins oder Lederleggins anzieht, will sie damit meistens primär gut aussehen, oder es ist bequem, oder es passt eben gerade zum Rest der Klamotten und dem Anlass. Wenn wir als Fetis oder zumindest Lycrafans so eine Frau sehen, geht das Gedankenkarussell (z.B. Mag sie den Stoff, gefällt ihr das Tragegefühl, möchte Sie eventuell nur ihren Freund/Mann glücklich…